Willkommen bei Boston Terrier Franny!

Tagebuch

Tagebuch

23.12.2006

Frohe Weihnachten!

31.10.2006

Heute haben wir mit Freunden vom Agility-Club einen riesigen Herbstspaziergang unternommen. Bei milden Temperaturen & ein bisschen Sonnenschein hat's sogar mir Spaß gemacht - obwohl ich sonst nicht der Fan von langsamem Durchs-Gelände-Streifen bin, ist mir einfach zu stupide. Ich bin ein Action-Junkie. Passend zu Halloween hab ich mir auf dem Weg auch gleich ein Kostüm zugelegt:

Halloween

Über den Titel konnte ich mir mit meiner Mami nicht einig werden, da standen diverse mehr oder weniger schmeichelhafte Möglichkeiten zur Auswahl - Misthaufen, Stinkmorchel, Dreckschweinchen, Schmutzfink.... Tragen durfte ich es auch nur, bis wir an der Elbe angekommen waren, dann hat man mich doch tatsächlich zum Abschminken genötigt, tststs. Wie humorlos die Menschen doch sein können & das zu Halloween! Als wir abends wieder zuhause waren, haben sie mich dann nochmal verkleidet - bloß weil denen mein Duft nicht zugesagt hat. Mannomann, können die pingelig sein. Diesmal war ich entrüstet:

Halloween

Wer will schon als Schaumschläger oder Senior-Boston zur Halloweenparty?!

12.09.2006

Mein Nils hat heute Geburtstag - ein Jahr wird er, nun ist er also ein großer Junge. Er kann schon genauso schnell laufen wie ich & wenn wir lossprinten, hängen wir Xara einfach ab. Die hält nur mit, wenn sie sich an meinem Türklinkenpürzel festhalten kann & ich sie mitschleife. Nils ist eben ein ganz besonderer Pudel. Mit seiner Fröhlichkeit & seinem Charme hat er sogar schon Pudelskeptiker von sich überzeugt & seine Fans unter ihnen gefunden. Den hab ich gut hingekriegt, meinen Herrn Nilsson.

11.09.2006

Am Wochenende waren wir zum Turnier in Leipzig & ich brauchte nicht zuzugucken. Da hab ich mich natürlich so doll gefreut, dass im Parcours die Pferde mit mir durchgegangen sind. Es war auch super aufregend, da waren so viele Menschen & noch mehr Hunde, da musste man echt aufpassen, dass einem keiner auf die Füße tritt. Meine Ma hat mich dann durch den Trubel getragen & jetzt hat sie Muskelkater davon, hihi.

Wir haben da auch ganz viele andere Boston Terrier getroffen & einer - er heißt übrigens Paul - hat sich glatt in mich verliebt. Ich fand ihn auch ganz niedlich, aber ein bisschen zu aufdringlich. An der Leine konnte ich ihn auch schlecht zum Spielen auffordern, um ihn von meinem Hinterteil abzulenken.

01.09.2006

Seit gestern ist mein Grinsen noch unverwechselbarer. Ich hab jetzt nämlich eine Zahnlücke & das, obwohl ich mir immer brav jeden zweiten Tag die Zähne putzen lasse. Und das kam so: Beim Training am Mittwoch hab ich mir mit dem Ekard ein Schneidezähnchen locker gezottelt. Der hing nur noch an einem Zahnfleischzipfel & Tante Doktor hat ihn dann raus gezogen - ohne Betäubung & ich war ganz tapfer!

28.08.2006

Wir waren gestern zum Casting zu Top Dog - Deutschland sucht den Superhund! Die meiste Zeit haben wir uns die Beine in den Bauch gestanden, geschlagene 6 Stunden hat es gedauert, bis wir endlich für ca. 5 Minuten vor die Jury treten durften. Zwischendurch hab ich schon mal das ein oder andere Crew-Mitglied mit meinem unbändigen Charme um die Pfote gewickelt & bei Diana Eichhorn für eine Moderation auf dem Schoß Platz genommen. Jetzt werd ich noch berühmter - schließlich komm ich wieder ins Fernsehen, wenn's auch diesmal nicht mehr als 30 Sekunden sind. Zum Recall hat uns die Jury dann übrigens auch eingeladen. Das ist schon in 3 Wochen, bis dahin muss ich meine Mami noch ein wenig in Lockerheit & Schlagfertigkeit trainieren, damit sie so gut rüberkommt wie ich. Die wollen nämlich Leute, die "die Kuh fliegen lassen", mal sehen, was sich da machen lässt.

04.08.2006

Menno, da ist Agi-Turnier & wir gucken bloß zu! Unser Cheftrainer-Oberdrillmeister hat noch Großes mit uns vor, hat er gesagt. Ich sei eine Granate! Und als Super-Kracher bin ich natürlich anspruchsvoll, was die Hilfestellung im Parcours von meiner Mami angeht. Und bis die den Dreh so richtig raus hat, werden wir erstmal nicht auf die Konkurrenz losgelassen. Nur für die CACIB in Leipzig haben wir eine Ausnahmegenehmigung erhalten, damit ich Erfahrung auf Teppich sammeln kann - als Investition in die Zukunft, weil Deutsche Meisterschaften, etc. ja auch immer in der Halle auf Teppich stattfinden.

12.07.2006

Nils Nilsson ist heut 10 Monate alt & ein echt cooler Pudel, überhaupt nicht mehr zimperlich, wer hätte das gedacht?! Die Boston-Manieren & meine Sprache hab ich ihm schon ganz gut beigebracht. Man kann super mit ihm um Spielzeug kämpfen, dann knurrt & keift er wie ein altes Waschweib - sagt meine Mami, ich kenn ja keins. Bulldozern wie ein Boston kann er auch schon fast perfekt, manchmal fast zu gut, da haut's mich echt von den Socken.